Beratung

Unser Service beginnt bereits bei einem ersten, kostenfreien Beratungsgespräch. Anhand örtlicher Gegebenheiten und persönlichen Ansprüchen zeigen wir Möglichkeiten auf, wie ein individuelles Sicherheitskonzept aussehen könnte. Auch weitere Themen wie z.B. Inanspruchnahme von Fördermitteln (siehe unten) werden ausgiebig dargelegt.

Planung

Nach einem ausgiebigen Beratungsgespräch erfolgt die Planung des Sicherheitskonzeptes samt Angebotserstellung. Hierbei werden je nach Gegebenheit unterschiedliche Konstellationen und Alternativen erarbeitet sowie Finanzierungsmodelle kalkuliert. Selbstverständlich können während der Planungsphase jederzeit Änderungswünsche eingearbeitet werden.

Installation

Als Full-Service-Dienstleister erfolgt auch die Installation durch geschultes Fachpersonal. Wir sind kein Handel für Do-it-yourself-Bausätze, wo die einwandfreie Funktion im Ernstfall in Frage gestellt sein dürfte. So gewähren wir bei unseren Alarmanlagen eine 5-jährige Gewährleistung.

Wartung

Moderne technische Einrichtungen bestehen aus sehr vielen Komponenten, welche über eine Programmierung miteinander verbunden sind. Je umfangreicher eine Anlage, umso wichtiger ist die regelmäßige Wartung. Somit wird sichergestellt, dass im Ernstfall alles ordnungsgemäß und einwandfrei funktioniert. 

Modernisierung

Bestehende, alte Installationen müssen nicht immer komplett erneuert werden. In den meisten Fällen können wir bei Alarmanlagen und Videoüberwachung alte Leitungen verwenden und mit aktuellen Komponenten modernisieren. Das spart viel Zeit und Geld, ohne dass irgendwelche Kompromisse eingegangen werden müssen.

Finanzierung

Unsere gewerblichen Sicherheitskonzepte bieten wir allesamt im Rahmen von attraktiven Leasing-/Nutzungsmodellen an. Obwohl der technische Fortschritt in diesem Bereich stetig voranschreitet, wird die Sicherheitstechnik immer noch auf 11 Jahre abgeschrieben. Hier kommen Ihnen unsere Finanzierungsmodelle entgegen.

Fördermittel

Seit Ende 2015 bietet die KfW günstige Kredite (bis 50.000 €) sowie eine Bezuschussung (bis 1.600 €) für private Eigenheime (EFH, MFH, ETW) an. Sämtliche unserer Produkte sind hierfür geeignet, als Facherrichter sind wir für die einwandfreie Montage zugelassen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok